Kreative Führung neu aufgestellt

CHIARI Markenkommunikation holt mit Sascha Bonneß (43) einen neuen Creative Director ins Team. Die bisherige CD Ines Arntz verantwortet ab sofort als Chief Creative Officer die kreative Gesamtleitung und wird Inhaber Thomas M. Chiari als Mitglied der Geschäftsleitung zur Seite stehen.

Sascha Bonneß arbeitete zuvor als Creative Director Art bei FORCE Communications, Düsseldorf, wo er u.a Accounts wie ThyssenKrupp, Santander, KIA und Dorma betreute. Weitere Stationen des Diplom-Designers waren TBWA, Düsseldorf, Brand Active, Erkrath und M&S Communication, Düsseldorf.

Durch den neuen Mann an Bord können Thomas M. Chiari und Ines Arntz ihre erfolgreiche Zusammenarbeit als Doppelspitze weiter intensivieren und sich noch stärker auf das strategische Beratungsgeschäft fokussieren.

Mit Sascha Bonneß konnten wir einen erfahrenen Kreativen für uns gewinnen, der ideal zur strategischen Neuausrichtung von CHIARI passt. Den Ausbau unseres interdisziplinären, strategischen Beratungsgeschäfts können wir so weiter vorantreiben und unsere Kunden in Zukunft noch intensiver bei der Erreichung ihrer Marketingziele unterstützen. Sascha Bonneß bringt zudem große Expertise im Bereich der digitalen Medien in die Agentur mit ein – so können wir die Verschmelzung der Online- und Offline-Kompetenzen bei CHIARI schneller voranbringen.

Wir sagen Herzlich Willkommen und viel Erfolg, lieber Sascha!